Schrift und Typografie


Gotische Runen Schriftzeichen


Runen gibt es etwa seit dem 1. Jahrhundert n. Chr. und sie sind die ältesten germanischen Schriftzeichen, welche meist mystische Bedeutungen hatten. Nach Überlieferungen waren sie Zeit- und Zauberzeichen der nordischen Völker, welche zum Schutz des Körpers in die Waffen eingeritzt wurden, bevor sie später auch als Geheimschrift oder Grabinschrift eingesetzt wurde. Das Runenalphabet der Nordländer umfasst 16 Runen, die gotischen Runen 24 Zeichen.





Beispiele von Gotischen Runen Schriftzeichen


Runen-Zeichen o Runen-Zeichen g Runen-Zeichen m Runen-Zeichen s
Runen-Zeichen a Runen-Zeichen h Runen-Zeichen n Runen-Zeichen t
Runen-Zeichen e Runen-Zeichen k Runen-Zeichen p Runen-Zeichen u
Runen-Zeichen f Runen-Zeichen l Runen-Zeichen r Runen-Zeichen w




zurück


¦ Startseite
¦ Empfehlung
¦ Download
¦ Impressum



¦ Alphabete
¦ Typologie
¦ Typografie
¦ Schriftkunst
¦ Plakatkunst
¦ Glossar



¦ Schrifthistorie
¦ Schriftzeichen
¦ Schriftentwickler
¦ Schriftfamilie
¦ Schriften
¦ Schriftauswahl
¦ Schriftgrad
¦ Schriftschnitt
¦ Schriftmischung


© 2000-2017 by adamo web:media | Datenschutz